Gegenstände

Über das Leben eines Menschen sammeln sich oft hunderte, gar tausende Gegenstände an. Sie wurden oft aus einer Lauen heraus gekauft. Eine Jacke, die einem gefällt, oder ein neues, schickes Smartphone. Wir machen uns keine Gedanken darüber, dass diese Gegenstände nicht nur in ihrem Kauf Geld kosten, sondern uns im gesamten weiteren Leben einschränken. Ein Fernseher beispielsweise hat höhere Kosten, als der Preis vorgibt. Er benötigt Platz (den man haben muss), er verändert unsere Verhaltensweisen (wir sehen fern) und irgendwann gehen Teile kaputt (die man reparieren muss). Im Extremfall sorgen unsere früheren Entscheidungen dafür, dass wir eine größere Wohnung mieten oder kaufen, weil wir so viel besitzen.

Mit ein paar einfachen Regeln lässt sich der Besitz auf die notwendigen und sinnvollen Gegenstände einschränken.

Welche Qualitäten sollten Gegenstände haben, die wir besitzen?#

Gegenstände sollten:

  • eine hochwertige Qualität und geringe Kosten über ihre Lebensdauer haben
  • haltbar sein
  • einfach wieder loszuwerden sein: Verkaufen, verschenken, nachhaltig entsorgen
  • leicht und klein sein
  • einfach herzustellen sein
  • vor Ort wart- und reparierbar sein
  • viele Nutzen haben, um andere Gegenstände überflüssig zu machen

Selbstverständlich kann nicht alles gleichzeitig betrachtet werden. Deshalb muss eine Priorisierung stattfinden. Insbesondere der erste Aspekt hat den größten Hebel.

Gegenstände loswerden - Vorgehensweise#

Nimm all deine Gegenstände, die hast, durch und nimm sie in die Hand. Jetzt denk darüber nach

  1. Ob dich dieser Gegenstand glücklich macht. Sei ehrlich mit dir. Nur, weil dir deine Verwandten eine hässliche Statue geschenkt haben und du deine Verwandten magst, besteht keine Pflicht, etwas zu behalten, das nur Staub fängt. Das hätten auch deine Verwandten nicht gewünscht.
  2. Ob du diesen Gegenstand im letzten Monat benutzt hast.

Ein Gegenstand, der dich weder glücklich macht noch im letzten Monat benutzt wurde, kommt weg. Die einfachste Vorgehensweise ist, alles sofort loszuwerden. Zieht man den Prozess unnötig in die Länge, sinkt die Motivation und Mühe. Es benötigt viel geistige Anstrengung, derart in die Länge gezogen sich von seinem Hab und Gut zu trennen. Lieber radikal - und schnell!

Hochwertige Produkte#

Es gibt noch manche Hersteller, welche hochwertige und langlebige Produkte herstellen. Sie sind gut daran zu erkennen, dass ihre Preise auf dem Gebrauchtmarkt quasi nicht fallen und der Hersteller eine langjährige, teils lebenslange Garantie auf das Produkt anbietet. Das Ziel sollte sein, nur ein Mal überhaupt einen bestimmten Gegenstand kaufen zu müssen, sofern es kein Verbrauchsgegenstand ist.

1x kaufen, ein Leben lang benutzen

Hygiene#

Haushalt#

Sport#

  • Hanteln, Gewichte, Rigs: Eleiko

Sonstiges#

Weiterführende Literatur#